Letzte Änderung:  
29.03.2010 13:10:12
 
ein Counter...
Anmelden
  Über IWAN - [Aktuelle Änderungen] - [Release 3.4.2.17]  
Bild Über IWAN
Bild Das Produkt
Bild ein wenig Technik
Bild Referenzen
Bild Open GIS
Bild History
Bild Aktuelle Änderungen
PixelBild z.Z. in Arbeit
PixelBild Release 4.0.7.99
PixelBild Release 4.0.5.200
PixelBild Release 4.0.3.224
PixelBild Release 4.0.2.153
PixelBild Release 4.0.1.200
PixelBild Release 4.0.0.753
PixelBild Release 4.0.0 / Beta 1
PixelBild Release 3.4.5.101
PixelBild Release 3.4.4.75
PixelBild Release 3.4.3.2
PixelBild Release 3.4.2.17
PixelBild Release 3.4.1.26

Bild Dokumentation
Bild Datenzugriff
Bild IwanScript
Bild Symbole und Klassifikation
Bild How-To's
Bild Beispielskripten

Bild Kontakt/Impressum
Bild Kontakt
Bild Impressum
Bild Haftungsausschluss
Bild Copyright
Bild Weitere Links

 

Release 3.4.2.17

Veröffentlicht: 08.09.2005


- 07.09.2005 -

Neues:
  • Im Telnetzugang kann mit SHOW SESSIONS /I die Sessionid ermittelt werden. Mit dieser kann der neue Befehl DROP SESSIONDRAW {id} verwendet werden um einen Zeichenvorang abzubrechen.

- 05.09.2005 -

Neues:
  • Das Session Object hat eine neue Methode CancelOperation zum abbruch von Zeichenoperationen. Der neue Parameter theDrawTimeOut kann bei CreateProject, SetTheImageParameters und CreateTheImage angegeben werden.

Bugfix:

  • Bei Designlayern mit eigenem Name wurde der Min/MaxScale nicht übergeben.
  • Textausgaben über DesignLayer wurden in einer falsch berechneten Textgröße dargestellt

- 01.09.2005 -

Bugfix:
  • Unter einigen Umständen wurde jeweils ein Datensatz aus ODBC-Datenquellen mit BLOB-Feldern doppelt gezeichnet, was unter Verwendung von Transparenz zu Darstellungsfehlern bei der Selektion führte.

- 31.08.2005 -

Bugfix:
  • Geometrien aus ODBC-Datenquellen mit BLOB-Feldern ohne Verwendung eines Filters wurden nicht ausgelesen und vollständig ignoriert. Dies betrifft in erster Linie den Export solcher Ebenen ohne Filteranwendung. 

- 26.08.2005 -

Neues:

ein Graph Objekt steht in IwanScript zur Verfügung ...

  • bool LoadEdgesFromFile(string fileName) - lädt Knotenliste zur Wegebestimmung aus einer Datei
  • bool LoadEdgesFromPg(string connStr, string sql) - lädt Knotenliste aus einer PostgreSQL-Datenbank
  • bool SaveEdgesToFile(string fileName) - zum Speichern der aktuell geladenen Knotenliste in eine Datei
  • Array ShortestPath(int fromId,int toId,{bool directed}) - bestimmt den kürzesten Weg von Knoten mit ID zum Knoten mit ID und liefert ein Array mit den entsprechenden Knoten-ID's zurück, die abgelaufen werden müssen, um berechneten Weg zu erhalten
  • double TotalCost() - gibt Länge des zuletzt berechneten Weges zurück
  • string LastError(void) - tritt ein Fehler auf, so ist hiermit die entsprechende Information zu erhalten

- 23.08.2005 -

Bugfix:
  • Unter bestimmten Umständen wurde die Ausrichtung von TrueType Markern falsch berechnet und diese damit an einer falschen Position dargestellt (betrifft nur Versionen nach 3.4.1.26)

- 22.08.2005 -

Bugfix:
  • Bei der Angabe eines Farbwertes mit Bereich als Transparenz für AddNewRasterLayer wurde die Farbe falsch ausgewertet.

- 19.08.2005 -

Bugfix:
  • Bei Oracle SDO wurden evtl. nicht alle Oracle Datenbankverbindungen entfernt

Neues:

  • Oracle Ebenen unterstützen jetzt auch ILF Dateien zur Klassifikation.
  • neue Skriptbefehle MakeAbsolutePath und ColorToLong. Letzerer gibt Farbangaben im Stil von Windows zurück.
  • Wichtig: numerische Farbwertangaben wurden bisher BGR interpretiert, dies ist nun nicht mehr. Bsp:16711680 (FF0000 = Red) wurde bisher als (0000FF = Blue) interpretiert

- 17.08.2005 -

Neues:

Weitere Verbesserungen im Handling mit den Designlayern:

  • neues Skript-Objekt "DrawParameters"
  • neues Skript-Objekt "Transform"
  • SRID's werden für Postgres Ebenen aus dem ersten Datensatz ermittelt, wenn dieser Parameter nicht definiert wurde

... speziell im Parser der DesignLayer Erweiterungen ...

  • GetDrawParameters - Zugriff auf die Zeichenattribute des aktuellen Zeichenvorgangs
  • GetTransformParameters - Parameter, die Koordinatenkonvertierungen per Hand ermöglichen 

- 16.08.2005 -

Bugfix:

  • Fehler bei der Darstellung der Legendensymbole von auf Spaltenbasis klassifizierten ODBC Ebenen behoben

Neues:

Für verbessertes Handling mit den Designlayern wurden Änderungen an IwanScript vorgenommen:

  • neues Skript-Objekt "Point"
  • neue Funktion "isObject" implementiert

... speziell im Parser der DesignLayer Erweiterungen ...

  • GetRecordGeom - Zugriff auf die Geometrie des jeweiligen Datensatz als Geometry Objekt
  • GeoToImage - Umrechnung von Geo XY zu Bildkoordinaten ...
  • ImageToGeo - ... und umgekehrt
  • ToImageDistance - Funktion zur Umrechnung von Meterdistanzen in Bildpixel
Druckersymbol Druckversion dieser Seite 

Zuletzt geändert am 25.11.05 (pm)
Seitenalias: "RELEASE3.4.2.17"
   Sitemap | IDU Homepage: [http://www.idu.de] cardo Homepage: [http://www.cardogis.com] GDDB Homepage: [http://www.gddb.de]